Startseite Mail an Freie Wähler  
Unabhängig · überparteilich · bürgernah!
 
Grundsätze
Unser Programm
Gemeinderatsfraktion
Kreistag
Termine
Unsere Themen
Kontakt
Impressum
Datenschutz
 

 

 

   Unsere Themen [ « zurück ]  
 


3. März 2018
Baum- und Urnenbestattungen bald auch in Lomersheim möglich.
Mühlacker-Lomersheim.  Stadtrat Ulrich Hagenbuch (Freie Wähler) hatte in den letzten Jahren mehrfach angeregt und kürzlich wieder in einer Anfrage an die Stadtverwaltung Mühlacker vorgeschlagen, dass  auf dem idyllisch gelegenen Lomersheimer Waldfriedhof zukünftig auch  alternative Bestattungsformen ermöglicht werden. Hintergrund seiner Anfrage ist der Wunsch etlicher Lomersheimer Bürger, ein Urnenfeld oder eine Urnenwand zu bekommen. Ebenso regte er an zu prüfen, ob die Möglichkeit bestehe -  ähnlich den schon andernorts existierenden „Friedwäldern“ -  neben einzelnen markanten Bäumen die Urne bestatten zu lassen.
Die Stadtverwaltung hatte Stadtrat Hagenbuch nun geantwortet, dass man auf dem Friedhof bereits vorbereitende Arbeiten begonnen habe, mit dem Ziel, die eine oder andere Maßnahme umzusetzen. So sollen oberhalb der Grabkapelle auf freien und freiwerdenden Grabflächen einige größere Bäume gepflanzt werden, die dann, je nach Bedarf, als „Familien- oder Partnerbäume“ belegt werden könnten. Gleichzeitig werde der in die Jahre gekommene Plattenweg entfernt und das Gelände angepasst. Geplant sei dazuhin eine Urnengemeinschaftsanlage im gut zugänglichen Teil  unterhalb der Friedhofskapelle, führte Oberbürgermeister Frank Schneider in seiner Antwort aus. Die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler begrüßt die geplanten Maßnahmen, weil man damit auch in Lomersheim den Nachfragen der Bürger nach unterschiedlichen  und alternativen Bestattungsformen nachkommen könne, betonte Fraktionsvorsitzender Rolf Leo.
 

[ « zurück ]