Startseite Mail an Freie Wähler  
Unabhängig · überparteilich · bürgernah!
 
Grundsätze
Unser Programm
Gemeinderatsfraktion
Kreistag
Termine
Unsere Themen
Ihre Meinung
Kontakt / Impressum
 

 

 

   Unsere Themen [ « zurück ]  
 


28.01.2017
Landesstraße 1132 Ötisheim - Mühlacker:
Ortseinfahrt in schadhaftem Zustand
 
Mühlacker. Mehrmals in den letzten Monaten kritisierte Stadt- und Kreisrat Ulrich Hagenbuch (Freie Wähler) den schlechten Zustand eines Streckenabschnitts der Landesstraße nach Ötisheim. Er wies in seinen Anfragen auf den holprigen und schadhaften Bereich um die Einmündung zum Wohngebiet Stöckach hin. Wie nun das für den Unterhalt der Straße zuständige Landratsamt  in einer Antwort mitteilte, habe man beim Land den Streckenabschnitt als besonders sanierungsbedürftig angemeldet. Die Prioritätenliste zur Abarbeitung der schadhaften Straßen im Enzkreis sei derzeit in Bearbeitung, wie mit den genehmigten Haushaltsmitteln des Landes verfahren und welche Strecken als erste saniert werden müssen. Sollte sich „der vorgeschädigte Streckenabschnitt  unter den derzeitigen Witterungseinflüssen zunehmend verschlechtern, wolle man gegebenenfalls auch kurzfristige Maßnahmen ergreifen“, so das Amt für nachhaltige Mobilität.
 
Die Freien Wähler hatten gleichzeitig angeregt zu überlegen, so Fraktionsvorsitzender Rolf Leo, dass man bei der grundlegenden Sanierung der Straße den Einmündungsbereich zum Wohngebiet Stöckach so ausbaue, dass er insgesamt übersichtlicher und gleichzeitig für Ortseinwärtsfahrende geschwindigkeitshemmend wirke. Man wolle einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung und der Landkreisverwaltung einbringen, so die Fraktion abschließend.
 

[ « zurück ]