Startseite Mail an Freie Wähler  
Unabhängig · überparteilich · bürgernah!
 
Grundsätze
Unser Programm
Gemeinderatsfraktion
Kreistag
Termine
Unsere Themen
Ihre Meinung
Kontakt / Impressum
 

 

 

   Unsere Themen [ « zurück ]  
 


29. März 2009
 
Liste für die Gemeinderatswahl am 7. Juni
 
Mühlacker. Auf drei langjährige Stadträte muss die Gemeinderatsfraktion der Freien Wähler zukünftig verzichten, weil sie altershalber oder berufsbedingt mit Ende der Wahlperiode aufhören. Rolf Bandle nach 25 Jahren, Reinhold Gössele nach 23 Jahren und Harald Schick nach 16 Jahren Zugehörigkeit zum Gremium haben sich um die Entwicklung der Stadt verdient gemacht, führte Rolf Leo bei der Vorstellung der Liste zur Wahl am 7. Juni aus.
„Wir treten deshalb mit einer Vielzahl gerade auch jüngerer Kandidatinnen und Kandidaten aus allen Wohnbezirken und Stadtteilen an. Diese sind in der Bevölkerung fest verankert und wissen, wo die Menschen der Schuh drückt“. Frischer Wind und neue Ideen seien wichtig für die Stadt, weshalb er der Bürgerschaft empfehle, sich die neuen Gesichter auf der Liste der Freien Wähler besonders  gut anzusehen und ihnen bei der Wahl eine Chance zu geben.
 
Kernstadt und Dürrmenz:
Rolf Leo, Realschullehrer (59 Jahre alt), Fraktionsvorsitzender;
Guido Wölfle (62), Forstbezirksleiter, langjähriger Stadtrat;
Birgit Meier (45), Dipl.-Übersetzerin und Vors. des Fördervereins des Gymnasiums;
Tom Engel (44), Fahrschulinhaber, wohnhaft im Stöckach;
Susanne Craiss (41), Industriekauffrau, Lindach;
Ulrich Conle (48), Kriminalbeamter, Dürrmenz;
Bruno Ziegler (45), Betriebstechnischer Referent, langj. Elternbeiratsvorsitzender;
Elke Amos (33), Maschinenbautechnikerin, Dürrmenz;  
Jan Blutbacher (30), Malermeister und Energieberater, Dürrmenz;
Edith Veh (60), Betriebswirtin aus dem Heidenwäldle;
Oliver Sperle (44), Energieberater bei den Stadtwerken;
Birgit Pfisterer (45), derzeit Hausfrau, Dürrmenz;
Otto Staib (49), Dipl.Ing. für Energietechnik;
Giovanni Morgante (52), Lagerist, Senderhang;
Udo Bergmann (39), Projektleiter, Eckenweiher;
Dr. Ludek Neklapil (45), niedergelassener Hals-Nasen-Ohren-Arzt.
 
Enzberg:
Thomas Hauck (48), Software-Entwickler;
Volker Kolacek (48), Softwareberater und Stadtrat;
Hagen Lang (40), Speditionskaufmann;
Markus Schwemmle (36), Projektmanager;
Jürgen Kälber (52), Finanzbeamter.
 
Großglattbach:
Helmut Lotze (61), Dipl.Ing., freier Architekt;
Andreas Hees (42), selbst. Schreinermeister und Betriebswirt des Handwerks.
 
Lienzingen:
Bernd Obermeier (42), Förster und Revierleiter;
Salvador Francisco Escolano Tome (53), Werkzeugmachermeister;
Kurt Krause (49), EDV-Systembetreuer an der Hochschule in Pforzheim.
 
Lomersheim:
Ulrich Hagenbuch (42), Techniker und Stadtrat;
Sabine Kessler (35), derzeit Hausfrau, wohnhaft auf dem Hagen;
Andreas Scheffelmeier (29), Betriebsschreiner;
Hubert Pfeifer (59), Diplom-Verwaltungswirt.
 
Mühlhausen:
Gabriela Dollmetsch (44), Kinderpflegerin und Fotodesignerin;
Friedrich Beischroth (57), Maschinenbaumechanikermeister.
 

[ « zurück ]