Startseite Mail an Freie Wähler  
Unabhängig · überparteilich · bürgernah!
 
Grundsätze
Unser Programm
Gemeinderatsfraktion
Kreistag
Termine
Unsere Themen
Ihre Meinung
Kontakt / Impressum
 

 

 

   Unsere Themen [ « zurück ]  
 


21.06.2012
Dürrmenzer Sanierung:
Freie Wähler machen Druck!
 
Mühlacker. Einem Antrag der Freien Wähler entsprechend hat die Stadtverwaltung noch vor der Sommerpause eine Bürgerinformationsveranstaltung in Dürrmenz vorgesehen. Wie Bürgermeister Winfried Abicht der Fraktion mitteilte, soll diese am Montag, dem 16. Juli um 18 Uhr stattfinden. Insbesondere sollen dabei die verschiedenen Varianten zur Gestaltung des Bischof-Wurm-Platzes vorgestellt und mit den anwesenden Bürgern diskutiert werden. Einen größeren Zeitraum wird dabei auch die Vorstellung der jetzt vorliegenden Pläne der mit der Bebauung des ehemaligen Schuler-Kanne- Areals beauftragten Investorengruppen FWD und SAX einnehmen.
 
„Die Zeit drängt, denn wir sind jetzt im achten Jahr der Sanierung und im eigentlichen Kern des Sanierungsgebiets hat sich außer dem Abbruch der Gebäudekomplexe noch nichts getan“, so die Kritik des Fraktionssprechers Rolf Leo.  Seine Dürrmenzer Mitbürger würden ungeduldig und die Verärgerung über die Verantwortlichen der Stadtverwaltung wachse zunehmend. Dass die Auseinandersetzungen mit dem Denkmalamt ihre Zeit forderten werde zwar verstanden, gleichzeitig wisse man aber, dass das Sanierungsprogramm des Landes Ende 2013 auslaufen würde, so der Stadtrat. Wie ihm Bürgermeister Abicht allerdings mitteilte, seien deshalb schon Gespräche über einen Verlängerungsantrag gelaufen, so dass von Seite des Landes mit entsprechenden Fördergeldern auch für die Neugestaltung des Ortskerns zu rechnen sei.

[ « zurück ]